Wie krieg ich die GFK vom Kopf in die Zellen? 2 Tage Basiskurs

Wie krieg ich die GFK vom Kopf in die Zellen?

Kommunikation der Achtsamkeit – das 4-Schritte Modell Rosenbergs

Wann: 21. + 22. April 2018 - Sa. 9.00-18.00  So 9.00 – 17.00

Viele von uns haben schon allerlei Selbsthilfe – und auch Kommunikationsmodelle kennen gelernt. Vielleicht haben auch Sie dabei festgestellt, dass es i.d.R. nicht gut ankommt, wenn ein solches Modell rein technisch auf jeden zwischenmenschlichen Konflikt drauf gepflastert wird. Die Ergebnisse sind meist spärlich bis enttäuschend. Deswegen soll unsere Basisveranstaltung dazu dienen, Ihnen sowohl das Modell Rosenbergs mit seinem wirklich genialen Ansatz vorzustellen, als auch gleich das Know-How und den Werkzeugkasten, wie die klassischen Stolperfallen dieses Modells erkannt werden können. Die Frage ist nicht: „Was braucht es vom Modell, dass es klappt?“ – sondern eher: „Was braucht es von mir, dass das Modell klappen kann?“

Und dann bleibt noch die Frage übrig: wie krieg ich dieses Modell vom Kopf wortwörtlich in meine Zellen??? Wie geht es, dass ich mich selbst in meine Worte hinein stelle, sodass sowohl ich als auch mein Gegenüber die Erfahrung von Authentizität miteinander machen können? Dies ist in unserer Erfahrung das Schlüsselmomentum für eine fruchtbare Begegnung.

Wir legen Wert auf erfahrungsbasiertes Lernen - deswegen üben wir praktisch!

Sie sind herzlich willkommen!

Fragen? Ich lade Sie ein, mich anzusprechen !

 "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht." Vaclav Havel

Das Seminar leiten Monika Schäpe und Christiane Teuber

Weitere Informationen auch unter: 0176 - 3456 54 10

Monika Schäpe

72762 Reutlingen Zertifiziert
durch
CNVC
Zertifizierung CNVC

Zurück