Konflikte in der Arbeitswelt

10.11.2018

Was denkt der sich eigentlich?


"Es gibt nur eine wahrhafte Freude, den Umgang mit Menschen." Antoine de Saint-Exupéry


Diesen Satz des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry mögen wir manchmal infrage stellen. Konflikte sind normal, und es wird sie immer geben, am Arbeitsplatz genauso wie in Partnerschaften oder unter Nachbarn. Es kommt darauf an, wie wir mit Konflikten umgehen.

An diesem Workshop-Tag widmen wir uns den grundlegenden Prozessen in der Gewaltfreien Kommunikation wie:

- aufrichtiges Ansprechen von Konflikten
- empathisches Zuhören
- wertschätzender Umgang mit sich selbst
- Wertschätzung ausdrücken
- wichtigen Schlüsselunterscheidungen und ihrem Nutzen für die Kommunikation


Sie können durch diesen Tag Ihre Kenntnisse der GFK vertiefen, sich in deren Anwendung üben und Ihre Haltung im Umgang mit sich selbst und anderen stärken.

Dadurch festigen und erweitern Sie die eigenen kommunikativen und sozialen Kompetenzen als Führungskraft, Mitarbeitende/r oder Dienstleister/-in.
• können Sie Ihre Kollegen*innen und Kunden*innen durch einen individuellen, bedürfnisorientierten Kommunikationsprozess unterstützen.
• schärfen Sie Ihre Fähigkeiten, schwierige Situationen als Herausforderungen und Chancen anzusehen und diese dafür zu nutzen, einen stabilen, förderlichen und kreativen Umgang zu finden.

Termin: Samstag, den 10.11.2018 von 09:30 bis 16:30 Uhr

Interesse? Alles weitere und Ihre Anmeldung unter:

www.mtc-kommunikation.life oder kontakt@mtc-kommunikation.life

Brigitte Wagner

70597 Stuttgart

Zurück